3. Schüleraustausch Minden-Changzhou 2018

Changzhou – Alles außer langweilig!

Was Neues entdecken!

Im Sommer 2015 hat die Stadt Minden die Städtepartnerschaft mit der chinesischen Stadt Changzhou besiegelt. Changzhou liegt in der Provinz Jiangsu südlich des Flusses Jangtsekiang, zwischen den Städten Shanghai und Nanjing.

Im Rahmen der Partnerschaftsunterzeichnung hat sich in gegenseitigen Delegationsbesuchen eine Kooperation zwischen der Schule Nr. 3 in Changzhou und Mindener Gymnasien und der Gesamtschule entwickelt. Ein erster Besuch einer Schülergruppe aus Minden hat im Sommer 2016 in Changzhou stattgefunden.

Die Schule Nr. 3 wurde 1928 gegründet und trägt aufgrund ihrer schönen Lage und der erholsamen Umgebung den Titel „grüne Schule“. Derzeit sind ca. 2000 Lehrer und Schüler an der Schule, die das Konzept der „harmonischen Entwicklung jedes Schülers und Lehrers“ vertritt. Die Schwerpunktfächer sind Naturwissenschaften und Sprachen, doch auch die künstlerisch-kreative und sportliche Ausbildung wird explizit gefördert.

Klingt interessant?

Hast Du Interesse, China, Changzhou und die Schule Nr. 3 kennenzulernen? Dann bewirb Dich für den Schüleraustausch Minden-Changzhou.

Die Reise startet um den 21. August 2018, und Dein Aufenthalt in China wird ca. zweieinhalb Wochen betragen. Während dieser Zeit bist Du in einer chinesischen Gastfamilie untergebracht.

Chinesischkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, denn die Kommunikation erfolgt hauptsächlich auf Englisch. Die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs ist jedoch verpflichtend.

Ein etwa zweiwöchiger Besuch von Schülern aus Changzhou in Minden ist für Juli 2018 geplant. Es ist erwünscht, dass Du mit Deiner Familie auch einen Schüler aus Changzhou aufnimmst. Dies ist allerdings keine Bedingung, um selber am Austausch teilnehmen zu können.

Ist das was für mich?

Ist das was für mich?
Bist Du weltoffen und interessierst Du Dich für die chinesische Kultur? Besuchst Du eine weiterführende Mindener Schule und wirst im nächsten Schuljahr die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe besuchen? Dann bringst Du die idealen Voraussetzungen für einen Schüleraustausch mit Changzhou mit.

Welche Kosten entstehen?
Die Kosten, die für Deinen Austausch entstehen, setzen sich zusammen aus den Flugkosten, den Visumsgebühren, den Kosten für die mehrtägige Reise nach Peking sowie zur großen chinesischen Mauer und für Tagesfahrten in die nähere Umgebung von Changzhou. Dabei rechnen wir mit ca. 1.500 EUR. Dazu kommen Taschengeld und Gastgeschenke. Für Unterbringung, Verpflegung und den Schulbesuch fallen keine Kosten an.

Bist Du bereit für ein Abenteuer?
Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, am neuen Schüleraustausch teilzunehmen und China hautnah zu erleben, dann bewirb Dich bis zum 15. Februar 2018 bei:

Geschäftsstelle Trägerverein Partnerschaft Minden-Changzhou e. V.
Antonia Kaiser
Rathaus der Stadt Minden – Raum 2.40
Kleiner Domhof 6
32423 Minden
Telefon 0571 – 89405
office@minden-changzhou.com

Unsere Förderer & Unterstützer